Über uns

Das Bestattungsinstitut Trauerhilfe Niederrhein wurde Ende 2017 vom Inhaber Ralf Aunkofer gegründet.

Herr Aunkofer übernahm 2009 das traditionsreiche Bestattungsinstitut Flören (Asperden), das vor 35 Jahren gegründet wurde (war zunächst Teilbetrieb einer Schreinerei). Sitz der Filiale ist Asperden, einem Ortsteil der Stadt Goch im Kreis Kleve am unteren Niederrhein.

Am 1. Oktober 2016 wurde weiters das Bestattungshaus Görtzen – Heynen als Filialbetrieb übernommen. Im Oktober 2016 übernahm Herr Ralf Aunkofer die Räume als Filiale der Trauerhilfe Niederrhein in Kalkar. Erfahren Sie mehr über das älteste Bestattungshaus in Kalkar.

Auch in Janssen wurde das Bestattatungsinstitut  am 1. September in Bedburg-Hau zum Betrieb hinzugefügt.

Heute ist die Trauerhilfe Niederrhein mit ihren vier Standorten in Asperden, Goch, Hasselt und Kalkar unter der Leitung von Ralf Aunkofer und Ivonne Aunkofer in der Region vertreten.

 

DAS ZIEL DER TRAUERHILFE NIEDERRHEIN „DER TRAUER RAUM UND ZEIT GEBEN“

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist eine einschneidende und sehr emotionale Situation im Leben. Der Trauer Raum und Zeit zu geben ist daher unser größtes Anliegen. Wir möchten Sie bei der Organisation der Bestattung sowie der Trauerfeierlichkeit begleiten, damit Sie die Zeit und Kraft nutzen können, um sich von dem Verstorbenen zu verabschieden. Der würdevolle Umgang mit den Verstorbenen und die bestmögliche Betreuung der Hinterbliebenen ist eines der wichtigsten Aufgaben.

Ein hohes Maß an Erfahrung, qualifizierte Mitarbeiter und die Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche und Vorstellungen sind der Anspruch an unsere Arbeit. Aufgrund unserer Erfahrung begleiten wir Sie auch in schwierigen Situationen, und helfen Ihnen, bei eventuellen Unsicherheiten eine angemessene Lösung zu finden.

Wir verstehen uns als Ihr kompetenter Partner, der Sie in dieser schweren Zeit begleitet, damit Sie Zeit und Ruhe für das Wesentliche haben. Wir möchten Sie bei Ihrer Trauer begleiten, daher ist für uns eine persönliche Betreuung sehr wichtig. Der gemeinsame Erfahrungsschatz ist dabei die Grundlage für ein qualitätsbewusstes Leistungsangebot.

Auf dieser Internetseite veröffentlicht die Trauerhilfe Niederrhein all Ihre Sterbefälle und bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern der Region Niederrhein damit ein umfassendes Serviceangebot. Neben der Veröffentlichung von Todesanzeigen und Bestattungsterminen können Sie hier virtuelle Gedenkkerzen für die Verstorbenen entzünden oder sich in das Online-Kondolenzbuch eintragen.

Außerdem steht Ihnen der kostenlose Trauernachrichten-Service zur Verfügung.
Damit informieren wir Sie per E-Mail über neue Trauerfälle in den gewünschten Orten.